Susan Burnstine

SusanBurnstine1Susan Burnstine’s Arbeit ist schon interessant. Als Kind von lebhaften Alpträumen geplagt, hat sie irgendwann angefangen die Bilder in ihrem Kopf mit Hilfe der Fotografie auf Papier zu bannen. Da sie keine passende Technik fand, die die Bilder so ablichteten, wie sie sie im Kopf hatte, fing sie an eigene Kameras zu basteln. Auf Basis von Spielzeug-Kameras hat sie solange herumgetüftelt, bis sie mit dem Ergebnis zufrieden war. Mittlerweile besitzt sie 21 solcher Kameras. (Auf das Foto klicken, um zu ihrer Website zu gelangen)